Die gewerbliche Gebäudeversicherung

Das Geschäftsgebäude bildet oft das Fundament der beruflichen Existenz. Sollte es hier zu erheblichen Schäden kommen oder es sogar zerstört werden, kann es zum finanziellen Desaster kommen, fehlt der entsprechende Versicherungsschutz. Auch Elementarschäden oder sonstige Naturgewalten, Feuer- oder Wasserschäden sind ein hohes Risiko.

Alle Unternehmer, die Eigentümer des Geschäfts­gebäudes sind, sollten sich über den Versicherungsschutz der gewerblichen Gebäude­versicherung  informieren. Denn Schäden am Betriebs­gebäude können äußerst teuer werden. Zudem kann ein Schadensfall noch weitreichende Folgen haben, z. B. könnte eine vorüber­gehende Betriebs­schließung drohen, weil anders nicht der Schaden zubeseitigen ist. Auch hier ist eine Betriebsunterbrechungsversicherung zu empfehlen.

Facebook
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, der Erhebung von Daten durch Google Fonts, der Erhebung von Daten durch Google Maps, sowie der Erhebung von Daten durch YouTube zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §15 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV zum Download als PDF
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.